What the fuck?! Gegen christlichen „Lebensschützer“-Fundmantalismus.

Ob wohl dieses Jahr in zwei Wochen weniger christliche Fundamentalisten gegen das Grundrecht auf reproduktive Selbstbestimmung marschieren, weil sie alle in Chemnitz sind?

Für Lebensschutz im Mittelmeer.
Zu empfehlender Film dazu: Styx – Aber
warum spielt er eigentlich nicht im Mittelmeer, sondern vor Westafrika?

What the fuck?! My body! My choice!
https://whatthefuck.noblogs.org/2018-2/aufruf/


0 Antworten auf „What the fuck?! Gegen christlichen „Lebensschützer“-Fundmantalismus.“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier + neun =