packt die blöden Fahnen ein

Mit dem Spiel Deutschland-Schweden haben wir uns noch getäuscht, aber gestern hat Korea(Süd) uns dann die Freude gemacht, den nationalistischen Wahn zu stoppen. Hatten wir glatt vergessen, zu prognostizieren, aber wir hätten’s so vorausgesagt – schließlich ist Südkorea einer der Staaten, die Laizismus in ihrer Verfassung verankert haben.
Jetzt hoffen wir auf ein baldiges Ausscheiden von Seehofer gegen Merkel.

Solidarität statt Heimat!


0 Antworten auf „packt die blöden Fahnen ein“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


− eins = fünf